Der Vizepräsident des Bayerischen Volleyball-Verbandes (BVV), Heinrich Schüppert, überreichte am 30. April 2016 dem TV Bad Tölz die Ehrenurkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft im BVV. Wolfram Fischer, seit Anfang des Jahres neuer Abteilungsleiter der Volleyballsparte, nahm die Ehrung entgegen.

Gleichzeitig wurde Joachim Kaschek für seine 25 Jahre ununterbrochene Tätigkeit als Abteilungsleiter mit dem Ehrenzeichen in Bronze ausgezeichnet.

Die Geschichte der Volleyballabteilung des TV Bad Tölz beginnt allerdings viel früher, nämlich 1968. Klaus Schmalhofer ist der erste Trainer und auch Initiator bei der Gründung der Abteilung.

Abteilungsleiter:

  • Klaus Schmalhofer (1968 - 1974)
  • Sigi Heinrich (1974 - 1986)
  • Dirk Emmer (1986 - 1990)
  • Joachim Kaschek (1990 - 2015)
  • Wolfram Fischer (seit 2016)

Volleyball Highlights:

  • Austragung eines Länderspiels der deutschen Frauennationalmannschaft gegen Kuba im Rahmen des 4-Nationenturniers in der neu errichteten Tölzer Sporthalle 1983.
  • Höchste Spielklasse eines Tölzer Herrenteams in der Landesliga 1998 und 1999.
  • Auszeichnung der Abteilung mit dem BVV-Wimpel für vorbildliche Jugendarbeit 2008.
  • Ausrichtung der Deutschen Volleyball Meisterschaften U18 männlich in Bad Tölz 2011.
  • Deutsch-Französischer Jugendaustausch mit Vichy bis 2011.
  • Austragung eines 2. Bundesligaspiels ASV Dachau gegen VCO Kempfenhausen unter Mitwirkung ehemaliger Tölzer Spieler 2012.
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Schulen. Schon dreimal qualifzierten sich TV Aktive mit dem Gymnasium Bad Tölz für die Deutschen Schul-Beachvolleyballmeisterschaften in Berlin.
  • Organisation zahlreicher Turniere und Meisterschaften, stellvertretend zu nennen allein 26 Mal der Tölzer Volleyballcup, der mittlerweile weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt ist.
  • Förderung und Unterstützung vieler jugendlichen Talente, die es zum Teil bis in die 1. und 2. Bundesliga gebracht haben.
  • Teilnahme an überregionalen Jugend-Meisterschaften und zweimal bei den Deutschen Beachvolleyballmeisterschaften.
  • Clemens Wickler als Beachvolleyball-Aushängeschild im nationalen und internationalen Bereich sowie dreimal Sportler des Jahre im TV Bad Tölz.

Nähere Informationen und ausführliche Berichte rund ums Tölzer Volleyball sind in der aktuellen Vereinschronik "150 Jahre Turnverein Bad Tölz" nachzulesen.