Feier zum 40-jährigen Bestehen der Tischtennisabteilung

Plakat Juxturnier zum 40-jährigen Bestehen

Zu unserem 40-jährigen Abteilungsjubiläum haben wir ein Juxturnier veranstaltet, bei dem Tischtennisschläger verboten ware!

Der Kreativität bezüglich "Rückschlagsgegenstandes" waren keine Grenzen gesetzt: mit Pfannen, Töpfen, Schwimmflossen, Brotzeitbrettl, Tabletts, Badeschlappen oder ähnlichen Gegenständen rückten - trotz tropischer Hitze - viele in der Halle an. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase mit dem ungewohnten Schläger, kamen teils erstaunliche Ballwechsel zu Stande, die den einen oder anderen Lacher zur Folge hatten.

Großen Anklang fand vor allem der Rundlauf um die Riesentischtennisplatte. Der gegenüberstehende Spieler konnte nicht oder nur sejr begrenzt gesehen werden, aber teilweise am Klang des geschlagenen Balls erkannt werden. Weitere Stationen waren der Ballroboter, an dem die schnellen Bälle gefangen werden mussten, oder auch das Kleinturnier die verflixte 7.

Nach mehr als drei Stunden sportlichem Einsatz ging es zum gemütlichen Grillen über, zu dem sich auch einige ehemalige TV-Spieler gesellten.

So fand ein rundum gelungener Nachtmittag seinen entspannten Abschluss!

Zurück