Neuzugang Max Kotthaus zum ersten Mal TT-Vereinsmeister!

Nach dem Weggang des langjährigen Titelträgers Michi Frick war der Weg frei für unseren Neuzugang Max Kotthaus.

Nach einem 0:2 Satzrückstand konnte er das Finale gegen Wolfi Neubauer noch mit 3:2 für sich entscheiden und sich die Krone des Tölzer Vereinsmeister im Tischtennis aufsetzen. Platz 3 belegte Bartek Graczyk.  

Neben dem Einzeltitel konnte sich Max mit seinem Partner Bartek Graczyk auch im Doppel gegen die Paarung Franz Demmel / Bertl Seemann mit 3:0 durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Zurück