Buben / Mädchen (4 bis 5 Jahre)

 

Übungsleiterin Sylvia Lindmair
Altersgruppe 4 bis 5 Jahre
Trainingszeiten jeden Mittwoch (außer in den Schulferien),
15:45 - 16:45 Uhr
Ort Tölzer Sporthalle, Halle 1, Jahnstraße 3, Bad Tölz
Umkleide U4
Bemerkungen

Helfer in der Turnstunde (ÜL-Assistenten):
Conny Lintow, Dominik Gerg, Celina Ortner,
Karin Kolitsch

 

Liebe Kinder und Eltern,

erst einmal Willkommen in unserer Kinderturngruppe für 4- bis 5-jährige Mädchen und Buben.

Schön, dass Du dich / Sie sich für unsere Stunde interessieren.

Wir vier Übungsleiter und Helfer leiten diese Turnstunde und freuen uns über fleißige und interessierte Teilnehmer. Schnuppern ist deshalb innerhalb der Stunde jederzeit möglich und erwünscht!

Was erwartet Dich / Sie?

Das Turnen für Kinder im Alter von 4 bis 5 Jahren steht unter dem Motto
"Bewegungserfahrungen sammeln mit Freude".

Dazu bieten wir Bewegungsstunden, die altersgerecht aufgebaut sind und verschiedene motorische, sensorische, räumliche und soziale Fähigkeiten der Kinder stärken und vertiefen.

Hauptziel unserer Stunde ist, spielerisch Grundlagen und Fertigkeiten zu erwerben, um anschließend die anspruchsvollen Übungsabfolgen und klassischen Elemente aus dem Turnbereich zu erlernen.

Welches Gerät (Boden, Sprung, Schwebebalken, Reck / Barren) oder turnerische Element (Strecksprung, Rolle vorwärts, Nachstellhüpfer, …) Ihrem Kind am meisten Spaß macht, lässt sich in dieser Stunde bestimmt herausfinden.

Allgemeines und Ablauf

Die Stunde ist für Mädchen und Jungen von 4 bis 5 Jahren bestimmt und findet ohne Eltern statt.

Während einige Übungsleiter aufbauen, wärmen sich die Kinder bei einer kurzen Aufwärmphase auf. Diese wird individuell gestaltet und dient zur Vorbereitung auf die nachfolgenden Bewegungsabläufe. Hier verwenden wir z. B. Kleingeräte wie Seile und Reifen oder machen Spiele.

Anschließend turnen die Kinder in Gruppen an den einzelnen Bewegungslandschaften, bevor zum Abschluss noch ein gemeinsames Spiel folgt.

Wichtig!  Grundsätzlich benötigt Ihr Kind in dieser Zeit nur etwas zu trinken (keine Brotzeit)
und Turnkleidung, in welcher es sich gut bewegen kann.
Lange Haare bitte immer zusammenbinden
und Schmuck (lange Halsketten, Armbändchen) am besten gleich zuhause lassen.

Vertrauen Sie hier einfach auf unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich.


Gerne stehen wir für weitere Fragen vor oder nach der Stunde zur Verfügung.

Sylvia, Celina, Conny und Dominik